So deinstallieren Sie Windows 10-Updates manuell

Du bist hier:

Es wird zwar empfohlen, Windows 10 auf dem neuesten Stand zu halten, um sicherzustellen, dass es über die neuesten Schutzmaßnahmen und Funktionen verfügt. Zu den Best Practices gehört jedoch auch die Kontaktaufnahme mit Ihrem POS- oder Online-Bestellsoftwareunternehmen, um sicherzustellen, dass dies den Betrieb der Software oder Peripheriegeräte, einschließlich des Star ., nicht beeinträchtigt Produkte, die sie unterstützen.

In diesem Handbuch werden die erforderlichen Schritte zum Deinstallieren von Windows-Updates erläutert, die Sie aufgrund bekannter Probleme entfernen möchten oder die Probleme auf Ihrem Computer oder POS-Gerät verursachen. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie Updates über die Windows-Einstellungen und die Systemsteuerung entfernen.

Im Folgenden finden Sie den vollständigen Verzeichnispfad und eine grafische Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Hinweis: Bevor Sie fortfahren, speichern Sie alle geöffneten Dateien/Dokumente und schließen Sie Anwendungen, da dieser Vorgang einen Neustart Ihres PCs erfordert, damit die Änderungen übernommen werden.

Pfad: Einstellungen>Update und Sicherheit>Windows Update>Erweiterte Option>Updateverlauf anzeigen>Update deinstallieren.

 

Öffne das Startmenü und klicken Sie auf Die Einstellungen.

 

Klicken Sie im Fenster Einstellungen auf Updates & Sicherheit.

 

Klick auf das Updateverlauf anzeigen und Updates deinstallieren.

 

Wählen Sie die Zielaktualisierung(en) aus, klicken Sie auf Deinstallieren und "Ja“, wenn Sie gefragt werden, ob Sie dieses Update wirklich deinstallieren möchten.

 

Wählen Sie die Zielaktualisierung(en) aus, klicken Sie auf Deinstallieren und "Ja“, wenn Sie gefragt werden, ob Sie dieses Update wirklich deinstallieren möchten.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Hilfe durchsuchen



 
Inhaltsverzeichnis