Richten Sie den TSP100IIIW mit WPS über Windows / iOS / Android ein

Du bist hier:

Einführung:

In diesem Anwendungshinweis wird erläutert, wie Sie den TSP100IIIW mit WPS unter Windows, iOS oder Android einrichten.

HINWEIS für WPS: Ein Standard zum Herstellen einfacher Verbindungen zwischen drahtlosen Netzwerkgeräten. Je nach Hersteller können Schaltflächen, die als „AOSS“, „Easy Wireless Start“, „JumpStart“ usw. angezeigt wurden, auch gleichwertig mit WPS behandelt werden. Einzelheiten finden Sie in Ihrem Gerätehandbuch und dergleichen.

 

Unterstützte Drucker: TSP100IIIW

Unterstützte Schnittstellen: Kabellos

Unterstützte Umgebungen: Windows 10 (32 Bit / 64 Bit), Windows 7 (32 Bit / 64 Bit), Windows 8 (32 Bit / 64 Bit), Windows 8.1 (32 Bit / 64 Bit), iOS, Android

 

Verbindung / Einstellung über WPS über Windows

Schalten Sie den Drucker ein und vergewissern Sie sich, dass der Drucker eine LED in leuchtendem Blau hat.

 

Halten Sie die PAIR-Taste auf der Rückseite des Druckers gedrückt, bis die LED (blau) zu blinken beginnt.

Bild

 

Drücken Sie die WPS-Taste des Access Points oder Routers.

Bild

 

Wenn der Drucker eine Verbindung zum Netzwerk herstellt, wird die Verbindungsinformationsseite gedruckt und die LED-Anzeige (blau) wechselt von blinkend zu dauerhaft.

Bild

 

Der Drucker ist jetzt mit dem Netzwerk verbunden. Bitte fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

 

Stellen Sie sicher, dass der PC mit dem Netzwerk verbunden ist.

 

Wenn der Windows-Druckertreiber bereits installiert ist, öffnen Sie das Ethernet-Einstellungstool oder das LAN- und Bluetooth-Setup-Tool

 

Wenn die Benutzerkontensteuerung angezeigt wird, klicken Sie auf Ja.

 

Klicken Sie auf Discovery

 

Aus der Liste der Zielgeräte

Wählen Sie das anzuschließende Gerät aus

Klicken Sie auf Konfiguration

 

Der Webbrowser für das TSP100III-Netzwerkdienstprogramm wird angezeigt. Klicken Sie links im Menü auf Anmelden.

Es wird zur Authentifizierung aufgefordert. Geben Sie daher Folgendes ein und klicken Sie auf Anmelden:

Hinweis: Die Standardanmeldung und das Standardkennwort:

Benutzername: root

Passwort: öffentlich

 

Die folgende Meldung wird angezeigt, wenn Sie das Standardkennwort verwenden. Wählen Sie also OK, um das Passwort zu ändern, oder Abbrechen, um das Passwort nicht zu ändern.

HINWEIS: Aus Sicherheitsgründen wird empfohlen, das Kennwort bei Verwendung des Druckers zu ändern.

 

Im Menü auf der linken Seite des Einstellungsbildschirms:

  • Klicken Sie auf IP-Parameter
  • Wählen Sie Statisch
  • Geben Sie die IP-Adresse, die Subnetzmaske und das Standard-Gateway ein

Klicken Sie auf Senden

 

Ein Bildschirm, in dem Sie auf die eingegebenen Details klicken und diese speichern, wird angezeigt.

 

Im Menü auf der linken Seite des Einstellungsbildschirms:

  • Klicken Sie auf Speichern
  • Wählen Sie Speichern -> Konfigurationsdruck -> Gerät neu starten

Klicken Sie auf Ausführen

 

Wenn die Druckereinstellung abgeschlossen ist, druckt der Drucker eine Selbsttestseite aus.

 

Herzliche Glückwünsche! Sie haben den TSP100IIIW erfolgreich mit WPS über Windows installiert.

 

Verbindung / Einstellung per WPS über iOS (iPad)

Schalten Sie den Drucker ein und vergewissern Sie sich, dass der Drucker eine LED in leuchtendem Blau hat.

 

Halten Sie die PAIR-Taste auf der Rückseite des Druckers gedrückt, bis die LED (blau) zu blinken beginnt.

Bild

 

Drücken Sie die WPS-Taste des Access Points oder Routers.

Bild

 

Wenn der Drucker eine Verbindung zum Netzwerk herstellt, wird die Verbindungsinformationsseite gedruckt und die LED-Anzeige (blau) wechselt von blinkend zu dauerhaft.

Bild

 

Gehen Sie auf dem iPad zu Einstellungen.

 

Wählen Sie WiFi, schalten Sie ein und stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem Netzwerk her.

Bild

 

Gehen Sie zum App Store und laden Sie das Dienstprogramm TSP100III herunter.

https://support.apple.com/library/content/dam/edam/applecare/images/en_US/il/app-store-icon.png

 

Öffnen Sie das Dienstprogramm TSP100III

 

Klicken Sie auf Nicht ausgewählter Status

Bild

 

Wählen Sie in der Liste Gerät auswählen das Gerät aus, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, und tippen Sie anschließend auf Übernehmen.

Bild

 

Klicken Sie auf Geräteverwaltung.

Bild

 

Der Webbrowser für das TSP100III-Netzwerkdienstprogramm wird angezeigt. Klicken Sie links im Menü auf Anmelden.

 

Wenn das Hauptmenü nicht aufgeführt ist, klicken Sie unten auf das Menü oben links angezeigt.

 

Es wird zur Authentifizierung aufgefordert. Geben Sie daher Folgendes ein und klicken Sie auf Anmelden:

Hinweis: Die Standardanmeldung und das Standardkennwort:

Benutzername: root

Passwort: öffentlich

 

Die folgende Meldung wird angezeigt, wenn Sie das Standardkennwort verwenden. Wählen Sie also OK, um das Passwort zu ändern, oder Abbrechen, um das Passwort nicht zu ändern.

HINWEIS: Aus Sicherheitsgründen wird empfohlen, das Kennwort bei Verwendung des Druckers zu ändern.

 

Im Menü auf der linken Seite des Einstellungsbildschirms:

  • Klicken Sie auf IP-Parameter
  • Wählen Sie Statisch
  • Geben Sie die IP-Adresse, die Subnetzmaske und das Standard-Gateway ein

Klicken Sie auf Senden

 

Ein Bildschirm, in dem Sie die eingegebenen Details überprüfen und speichern können, wird angezeigt.

Bild

 

Im Menü auf der linken Seite des Einstellungsbildschirms:

  • Klicken Sie auf Speichern
  • Wählen Sie Speichern -> Konfigurationsdruck -> Gerät neu starten

Klicken Sie auf Ausführen

Bild

 

Wenn die Druckereinstellung abgeschlossen ist, druckt der Drucker eine Selbsttestseite aus.

 

Herzliche Glückwünsche! Sie haben den TSP100IIIW erfolgreich mit WPS über iOS (iPad) installiert.

 

Verbindung / Einstellung per WPS über Android

Schalten Sie den Drucker ein und vergewissern Sie sich, dass der Drucker eine LED in leuchtendem Blau hat.

 

Halten Sie die PAIR-Taste auf der Rückseite des Druckers gedrückt, bis die LED (blau) zu blinken beginnt.

Bild

 

Drücken Sie die WPS-Taste des Access Points oder Routers.

Bild

 

Wenn der Drucker eine Verbindung zum Netzwerk herstellt, wird die Verbindungsinformationsseite gedruckt und die LED-Anzeige (blau) wechselt von blinkend zu dauerhaft.

Bild

 

Öffnen Sie den Einstellungsbildschirm des Tablets, wählen Sie WLAN aus und schalten Sie es ein.

 

Gehen Sie zum App Store und laden Sie das Dienstprogramm TSP100III herunter.

Der Google Play Store hat meine Einstellungen geändert

 

Öffnen Sie das Dienstprogramm TSP100III

 

Tippen Sie auf Nicht ausgewählter Status

 

Wählen Sie in der Liste Gerät auswählen das Gerät aus, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, und tippen Sie anschließend auf Übernehmen.

 

Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen ändern.

 

Der Webbrowser für das TSP100III-Netzwerkdienstprogramm wird angezeigt. Klicken Sie links im Menü auf Anmelden.

Bild

 

Wenn das Hauptmenü nicht aufgeführt ist, klicken Sie unten auf das Menü oben links angezeigt.

Bild

 

Es wird zur Authentifizierung aufgefordert. Geben Sie daher Folgendes ein und klicken Sie auf Anmelden:

Hinweis: Die Standardanmeldung und das Standardkennwort:

Benutzername: root

Passwort: öffentlich

Bild

 

Die folgende Meldung wird angezeigt, wenn Sie das Standardkennwort verwenden. Wählen Sie also OK, um das Passwort zu ändern, oder Abbrechen, um das Passwort nicht zu ändern.

HINWEIS: Aus Sicherheitsgründen wird empfohlen, das Kennwort bei Verwendung des Druckers zu ändern.

Bild

 

Im Menü auf der linken Seite des Einstellungsbildschirms:

  • Klicken Sie auf IP-Parameter
  • Wählen Sie Statisch
  • Geben Sie die IP-Adresse, die Subnetzmaske und das Standard-Gateway ein

Klicken Sie auf Senden

 

Ein Bildschirm, in dem Sie die eingegebenen Details überprüfen und speichern können, wird angezeigt.

Bild

 

Im Menü auf der linken Seite des Einstellungsbildschirms:

  • Klicken Sie auf Speichern
  • Wählen Sie Speichern -> Konfigurationsdruck -> Gerät neu starten

Klicken Sie auf Ausführen

Bild

 

Wenn die Druckereinstellung abgeschlossen ist, druckt der Drucker eine Selbsttestseite aus.

 

Herzliche Glückwünsche! Sie haben den TSP100IIIW erfolgreich mit WPS über iOS (iPad) installiert. \

 

Videoanleitung


War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir diesen Artikel verbessern?
Stichworte:


 
Inhaltsverzeichnis